SIS-sevres

Contenu des tests : Lycée section germanophone

Die Aufnahmeprüfung im Fach Deutsch für Klassen des Lycée

einen zweistündigen schriftlichen und circa 20 minütigen mündlichenTeil 

der schriftliche Teil überprüft mit den gleichen Aufgabenteilen wie im Collège Textverständnis, Sprachkenntnisse und Fertigkeiten des Aufsatzschreibens auf dem jeweiligen Anspruchsniveau der Kandidatur. Das höhere Anspruchsniveau gilt insbesondere für den Aufsatz : kreative Formen (Weiterschreiben, Wiedergabe aus anderer Perspektive uä) setzen eine gute Wahrnehmung des Ausgangstextes voraus, textanalytische Formen ( Resümee, Analyse,Interpretationsfragen), die für eine Kandidatur in die Première oder Terminale vorgelegt werden, Kenntnis der entsprechenden Arbeitsschritte und ihre Anwendung.

Welche Art der Vorbereitung ist sinnvoll ?

Sprechen Sie Deutsch mit ihrem Kind und helfen Sie ihm durch Lektüre (Vorlesen), Kino- und Theaterbesuche seinen Wortschatz langfristig zu erweitern. Sorgen Sie für regelmäßige Aufenthalte im deutschsprachigen Raum.

Lassen sie es eventuell zu Erlebnissen, zu Bildmaterial oder (bei älteren Kindern) zu seiner Lektüre kurze Texte verfassen, die Sie gemeinsam korrigieren. Achten Sie auf eine - ganz nebenbei erfolgende- freundliche Korrektur häufig auftretender Fehler beim Sprechen. Vermeiden Sie bitte jeden “Drill” vor der Prüfung.

Spécial groupe B : Les candidats doivent être de très bons élèves en LV1.

Die Kandidaten für eine Aufnahme ins Lycée (Ière, T) wiederholen eventuell , was sie in ihrem Deutschunterricht in der Aufsatzlehre gelernt haben.


Par : admin le 08/06/2015

ACTUALITÉS

Le 19 mai 2017 à l’Assemblée Nationale, des élèves de 1ère en section germanophone ont participé au CEL.
spielte am 26. April „Aschenputtel“ im Kindergarten und in der Mittwochsschule
The Anglophone Wednesday Primary P4 classes raised 957 euros.