SIS-sevres

Schulleben

Die Spracherlernung und -anwendung geht über den schulischen Rahmen hinaus, daher wird den SIS-Schülern/innen) die Möglichkeit gegeben, über zahlreiche multi-kulturelle Aktivitäten in englischer und deutscher Sprache ihre kreativen Fähigkeiten individuell zu erforschen, sich fremden Kulturen zu öffnen, und dabei zu lernen, kritisch und eigenständig zu denken. Grundschüler der SIS können an folgenden Aktivitäten teilnehmen.

Theaterkurse

 

Kulturelle Veranstaltungen

Workshops 

Klassenausflüge

Internationale Bibliothek

Theaterkurse

Aus der Überzeugung, dass es für die Entwicklung der kreativen Fähigkeiten der Schüler wichtig ist, sich auf verschiedenste Art künstlerisch zu betätigen, können SIS-Schüler.

  • am Ende des 1. Schuljahres Theaterstücke einüben, die sie ihren Mitschülern und Eltern vorführen.
  • ab der 2. Klasse mittwochs nach der Schule an Theater-AGs (unter Leitung von  Theaterfachkräften) teilnehmen.

 

Kulturelle Veranstaltungen

Wird der Schulalltag durch besondere Anlässe wie St. Martin, Nikolaus, Fasching, oder das Sommerfest belebt.

Englische Sektion

  • Im Dezember bereiten die Schüler und Lehrer gemeinsam eine Weihnachtsfeier vor, mit Weihnachtssingen, einem englischen Theaterstück und Weihnachtsplätzchen.
  • Zum Abschluss des Schuljahres gibt es ein Sommerfest mit buntem Programm (Spielen, Schminkständen, Kunstateliers und Gebraucht-Bücherverkauf)

Deutsche Sektion

  • Im November feiern die Schüler das St. Martinsfest mit einem Laternenumzug (mit selbstgebastelten Laternen und traditionellen St. Martins “Weckmännern”)
  • Im Dezember kommt der Nikolaus in die Grundschulklassen
  • Zum Karnevalsfest dürfen die Schüler mit Verkleidungen zur Schule kommen.
  • Das Sommerfest am Ende des Schuljahres ist ein weiterer Höhepunkt mit buntem Programm für Schüler und Familien.

 

Workshops (unter Mitwirkung von externen Moderatoren)

Englische Sektion : Externe Workshop-Moderatoren leiten Schüler der 2. Klasse dazu an, zu besonderen Themen des Schulprogramms Stellung zu nehmen.


Deutsche Sektion : Externe Workshop-Moderatoren, Schauspieler, Schriftsteller oder auch Eltern diskutieren anlässlich von Themenrunden mit den Grundschülern über ihre  Erfahrungen mit der deutschen Kultur

 

Klassenausflüge

Jedes Jahr werden Klassenausflüge organisiert, um pädagogische Inhalte in der Gemeinschaft weiter zu vertiefen und zu erleben.

 

Internationale Bibliothek

Um die Neugier der Schüler am Lesen in englischer oder deutscher Sprache zu wecken, werden eine grosse Anzahl von Büchern zum Verleih oder zur Einsicht in der Bibliothek angeboten. Der Buchbestand wird regelmässig erneuert und ergänzt.

  • Buchklub: Zweimal im Jahr können die Grundschüler englische Bücher gebraucht kaufen.
  • “Read a thon”: ein Projekt, das die Lese-Neugier der Schüler wecken soll und sie gleichzeitig dazu anleitet, sich für ein wohltätiges Projekt einzusetzen, das sie wertvoll finden.

Par : admin le 06/07/2016

@SISParisOuest