SIS-sevres

Veröffentlichungen

Die SIS veröffentlichen in jedem Schuljahr zwei Schulzeitungen sowie einen Newsletter.

InterSections

InterSections ist die wichtigste Schulzeitung der Internationalen Sektionen. Sie wurde im Jahre 1995 ins Leben gerufen und erscheint einmal im Jahr in drei Sprachen (französisch, deutsch und englisch) mit Beiträgen von Lehrern, Eltern und Schülern. Das ehrenamtliche Redaktionsteam veröffentlicht InterSections jährlich mit einer Auflage von 500 Exemplaren, die gleichzeitig auch über Internet abrufbar sind. 


Um eine Annonce oder Werbung aufzugeben,  klicken Sie hier 

 Um die vergangenen Ausgaben einzusehen,  klicken Sie hier

 Um die Ausgaben von einzusehen, klicken Sie hier


Prime News

Prime News ist die Zeitschrift unserer englischen Grundschul-Sektion, die dreimal pro Jahr erscheint und über die Schulaktivitäten der Grundstufe berichtet. Dazu gehören auch Texte, Gedichte und Bilder unserer Grundschüler. Prime News ist ein Gemeinschaftsprojekt der ehrenamtlichen SIS-Eltern und Lehrer.

 Um die letzte Prime Times Ausgabe einzusehen, klicken Sie hier 

 

SIS-Infos Newsletter

Unser e-newsletter informiert über die wichtigsten Ereignisse des Monats. Jede Ausgabe enthält einen Artikel, der von einem Mitglied der SIS-Community geschrieben wurde, außerdem alle wichtigen Termine und Events, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. 

 Hier geht es zu der letzten Ausgabe von SIS-Infos, klicken Sie hier 

 Um unseren Newsletter zu abonnieren, klicken Sie hier

Um uns über ein Ereignis zu informieren, kontaktieren Sie bitte Anne Cornell-Pouret.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Par : admin le 20/04/2017

InterSections

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 Focus : dossier Primaire

 Focus : dossier Post-bac

 Focus : la pédagogie internationale

 Lire le dernier numéro de notre magazine 

ACTUALITÉS

Le 19 mai 2017 à l’Assemblée Nationale, des élèves de 1ère en section germanophone ont participé au CEL.
spielte am 26. April „Aschenputtel“ im Kindergarten und in der Mittwochsschule
The Anglophone Wednesday Primary P4 classes raised 957 euros.